Praxis Dres. Stängle
Praxis Dres. Stängle

EKG, Langzeit - EKG

Das LZ - EKG wird 24 Stunden durchgehend über Klebe-Elektroden am Brustkorb von einem am Körper getragenen kleinen Gerät aufgezeichnet.

 

Die Aufzeichnung wird in unserer Praxis an einem Computer ausgewertet.

 

Es erlaubt die Erkennung und Häufigkeit von Störungen des Herzrhythmus, die oft nicht im Ruhe-EKG zu erfassen sind:

  • Herzstopfern (Extrasystolen)
  • Herzrasen (Tachykardien)
  • und Herzpausen

Im Langzeit - EKG können somit bedrohliche und nicht bedrohliche Herzrhythmusstörungen entdeckt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dres. C&C Stängle